Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen der gewählten und der aktuellen Version gezeigt.

leitfaden:7._werkzeuge 06.04.2011 21:25 leitfaden:7._werkzeuge 06.04.2011 00:00 current
Zeile 270: Zeile 270:
Beispiele: „Ich wünsche mir für das nächste Mal.....“; „Mich hat heute gefreut, dass...“ usw. Beispiele: „Ich wünsche mir für das nächste Mal.....“; „Mich hat heute gefreut, dass...“ usw.
 +
==== 3 Sätze ==== ==== 3 Sätze ====
-Häufig gibt es wenig Zeit für ausführliches Feedback, das gilt besonders dann, wenn das Ferienlager schon weit fortgeschritten ist und die Feedbackrunde eher zu einer Plauderei verkommt. Will man dennoch Feedback geben oder nehmen, kann man auch zur Methode der drei Sätze greifen. Hier darf jeder genau drei Sätze sagen. Damit ist Plauderei vorgebeugt und jeder muss sich genau überlegen, was an Auswertung wirklich relevant ist.+Häufig gibt es wenig Zeit für ausführliches Feedback, das gilt besonders dann, wenn das Ferienlager schon weit fortgeschritten ist und die Feedbackrunde eher zu einer Plauderei verkommt. Will man dennoch Feedback geben oder nehmen, kann man auch zur Methode der drei Sätze greifen. Hier darf jeder genau drei Sätze sagen. Damit ist Plauderei vorgebeugt und jeder muss sich genau überlegen, was an Auswertung wirklich relevant ist.\\
Man kann diese Regeln natürlich beliebig strecken, etwa Feedback nur auf einem Bein stehend oder dergleichen. Das hebt dann auch gern mal die Stimmung. Man kann diese Regeln natürlich beliebig strecken, etwa Feedback nur auf einem Bein stehend oder dergleichen. Das hebt dann auch gern mal die Stimmung.
 
leitfaden/7._werkzeuge.txt · Zuletzt geändert: 06.04.2011 00:00 [Letzte Änderungen]
628.348 Besucher insgesamt, 32 heute, 793 maximal, 138,37 Tagesdurchschnitt, 23 aktuell online.
5.188.566 Seitenaufrufe insgesamt, 32 heute, 22.265 maximal, 1.142,62 Tagesdurchschnitt (seit 06.07.2006).