Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen der gewählten und der aktuellen Version gezeigt.

leitfaden:0._einleitung 11.07.2006 08:30 leitfaden:0._einleitung 25.02.2008 00:00 current
Zeile 7: Zeile 7:
Die Herausgeber verfügen über eine Erfahrung als Betreuer und Teamleiter aus insgesamt 32 Kinderferienlagern seit 1998. Ihr ständiges Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit und teilweise auch ihre Ausbildung in diesem Bereich erzeugten einen reichhaltigen Erfahrungsschatz. Gepaart mit den Erfahrungen der anderen Autoren wurde es möglich, dieses praxisrelevante Handbuch für viele Belange im Ferienlager zu erstellen. Die Herausgeber verfügen über eine Erfahrung als Betreuer und Teamleiter aus insgesamt 32 Kinderferienlagern seit 1998. Ihr ständiges Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit und teilweise auch ihre Ausbildung in diesem Bereich erzeugten einen reichhaltigen Erfahrungsschatz. Gepaart mit den Erfahrungen der anderen Autoren wurde es möglich, dieses praxisrelevante Handbuch für viele Belange im Ferienlager zu erstellen.
-Ihr findet hier also sowohl theoretische Grundlagendur zum [[2._der_gruppenleiter|Gruppenleiter]], zur [[3._die_gruppe|Gruppe]] und den [[4._rechtslage|Rechten von Gruppenleitern]], praktische Tipps zur [[8._was_tun_wenn|Bewältigung von Problemsituationen]] und zum [[5._krankheiten|Umgang mit Krankheiten oder Verletzungen]] sowie viele [[6.0_spiele|Anregungen zur abwechslungsreichen Gestaltung]] von Ferienlagern. Unter [[:downloads|Downloads]] findet ihr viele Materialien zum Herunterladen, wie Urkunden, Fragebögen und natürlich den kompletten Leitfaden zum Ausdrucken.+Ihr findet hier also sowohl theoretische Grundlagen zum [[2._der_gruppenleiter|Gruppenleiter]], zur [[3._die_gruppe|Gruppe]] und den [[4._rechtslage|Rechten von Gruppenleitern]], praktische Tipps zur [[8._was_tun_wenn|Bewältigung von Problemsituationen]] und zum [[5._krankheiten|Umgang mit Krankheiten oder Verletzungen]] sowie viele [[6.0_spiele|Anregungen zur abwechslungsreichen Gestaltung]] von Ferienlagern. Unter [[:downloads|Downloads]] findet ihr viele Materialien zum Herunterladen, wie Urkunden, Fragebögen und natürlich den kompletten Leitfaden zum Ausdrucken.
Der Einfachheit halber wird auf weibliche Formen von Bezeichnungen verzichtet. Kinder sowie Jugendliche werden im Folgenden als “Kinder” bezeichnet, auch wenn wir uns bewusst sind, dass Kinder über 14 Jahren als Jugendliche bezeichnet werden. Wir sprechen von Ferienlagern, womit Ausfahrten von Kindern für mehrere Tage mit Übernachtungen gemeint sind. Viele der Tipps lassen sich aber auch auf andere Bereiche der Kinder- und Jugendarbeit übertragen. Der Einfachheit halber wird auf weibliche Formen von Bezeichnungen verzichtet. Kinder sowie Jugendliche werden im Folgenden als “Kinder” bezeichnet, auch wenn wir uns bewusst sind, dass Kinder über 14 Jahren als Jugendliche bezeichnet werden. Wir sprechen von Ferienlagern, womit Ausfahrten von Kindern für mehrere Tage mit Übernachtungen gemeint sind. Viele der Tipps lassen sich aber auch auf andere Bereiche der Kinder- und Jugendarbeit übertragen.
 
leitfaden/0._einleitung.txt · Zuletzt geändert: 25.02.2008 00:00 [Letzte Änderungen]
628.386 Besucher insgesamt, 70 heute, 793 maximal, 138,38 Tagesdurchschnitt, 55 aktuell online.
5.188.604 Seitenaufrufe insgesamt, 70 heute, 22.265 maximal, 1.142,63 Tagesdurchschnitt (seit 06.07.2006).